Einmal Toskana und zurück

- | Deutschland 2007 | 86 Minuten

Regie: Imogen Kimmel

Einst waren sie ein ideales Ehepaar mit gemeinsamen Zielen, nun haben sich die Inhaberin eines Feinkostladens und ein Schönheitschirurg auseinander gelebt. Aus der einvernehmlichen Scheidung wird nichts, als der Mann zur Abiturfeier des Sohns mit seiner wesentlich jüngeren Freundin erscheint. Nach einem heftigen Streit flieht die Frau in die Toskana, um in Erinnerungen zu schwelgen, und verliebt sich dort in einen deutschen Olivenbauern. Verwicklungsreiche romantische (Fernseh-)Komödie, die einmal mehr den Zauber der toskanischen Landschaft beschwört. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Imogen Kimmel
Buch
Katrin Ammon
Kamera
Guntram Franke
Musik
Stephan Massimo Jauch
Schnitt
Gisela Castronari
Darsteller
Sabine Postel (Juliane Steigelmann) · Peter Sattmann (Dr. Max Steigelmann) · Konstantin Wecker (Nikolaus Schweiger) · Katja Weitzenböck (Dr. Tanja Pechthold) · Hans Peter Hallwachs (Albert)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren