Safari ins Glück

- | Deutschland 2008 | 90 Minuten

Regie: Peter Gersina

Zwei befreundete Paare in der Krise verwerfen ihre bisherigen Urlaubspläne: Die Männer brechen nach Südafrika in die Wüste auf, um dort Abenteuer und Freiheit zu suchen; die Frauen buchen eine Traumreise ans Kap, um dort den einen oder anderen Verehrer kennen zu lernen. Während sich der Männerurlaub zum Fiasko auswächst, können sich die Frauen vor Angeboten kaum retten. Seichte Ehe- und Beinahe-Seitensprung-Komödie, die mit der "These" kokettiert, dass Männer und Frauen eigentlich gar nicht zusammenpassen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Peter Gersina
Buch
Denise Cheyresy · Hardi Sturm
Kamera
Markus Hausen
Musik
Jörg Lemberg
Darsteller
Florentine Lahme (Marie) · Carin C. Tietze (Henriette) · Heio von Stetten (Harry) · Simon Verhoeven (Leo) · Jonathan Price (Jay)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren