Sally Lockhart: 1. Der Rubin im Rauch

Historienfilm | Großbritannien 2006 | 94 Minuten

Regie: Brian Percival

London, Ende des 19. Jahrhunderts: Eine 18-Jährige erfährt, dass ihr Vater im südchinesischen Meer verschollen ist. In einem geheimnisvollen Brief ist von einem Rubin die Rede, der zur Ermordung des Vaters führte. In einem abwechslungsreichen Abenteuer erkennt die junge Frau, dass der Verstorbene in Opium-Geschäfte verstrickt war und das Rätsel des Steins eng mit ihrem eigenen Schicksal verknüpft ist. Erste von zwei Romanverfilmungen um eine junge Amateurdetektivin im viktorianischen Zeitalter, die Abenteuer vor dem Hintergrund von Industrialisierung, bahnbrechenden Erfindungen, ersten Emanzipationsbestrebungen, Lasterhöhlen und Verelendung erzählen. Zwar spannend, wird der Film der überbordenden Romanvorlage nicht gerecht und leidet an logischen Sprüngen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE RUBY IN THE SMOKE | THE SALLY LOCKHART MYSTERIES: THE RUBY IN THE SMOKE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2006
Regie
Brian Percival
Buch
Adrian Hodges
Kamera
Peter Greenhalgh
Musik
Martin Phipps
Schnitt
Kristina Hetherington
Darsteller
Billie Piper (Sally Lockhart) · Julie Walters (Mrs. Holland) · JJ Feild (Frederick Garland) · Matt Smith (Jim Taylor) · Hayley Atwell (Rosa Garland)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Historienfilm | Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren