Crosby, Stills, Nash & Young - Déjà Vu

Musikfilm | USA 2007 | 96 (78 DVD) Minuten

Regie: Bernard Shakey

Spannungsreiche Dokumentation der "Freedom of Speech"-Tournee, die die Rock-Band Crosby, Stills, Nash, and Young im Jahr 2006 durch die USA führte. Dabei aktualisierten die Musiker ihren musikalischen Protest gegen den Vietnam-Krieg und deuteten ihn auch als Widerstand gegen den Irak-Krieg sowie den Propaganda-Feldzug der Bush-Regierung um. Den Déjà-vu-Eindruck unterstreichen geschickt Montagen der kulturellen Gegenbewegung in den 1970er-Jahren mit der Medienberichterstattung der Gegenwart. So weitet sich der Konzertfilm zum engagierten Propagandafilm, der demokratischen Dissens zum gelebten Patriotismus stilisiert. (O.m.d.U.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CSNY DÉJÀ VU
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Bernard Shakey
Buch
Mike Cerre · Neil Young
Kamera
Mike Elwell
Schnitt
Mark Faulkner
Länge
96 (78 DVD) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0 (DVD)
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Musikfilm | Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih DVD
Arsenal (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren