Der unglaubliche Hulk (2008)

- | USA 2008 | 110 (ab 12) / 113 (ab 16) Minuten

Regie: Louis Leterrier

Nach missglückten biochemischen Experimenten flüchtet ein Wissenschaftler, der, wenn er wütend wird, zum grünen Berserker mutiert, vor skrupellosen Militärs, die einen zum Monster gespritzten Supersoldaten auf den Verzweifelten hetzen. Verkrampft auf Spektakel getrimmtes Superhelden-Sequel, das sich zwar in Ansätzen um Tiefe bemüht, aber an der Ideenlosigkeit des Drehbuchs krankt und sich zu sehr auf die ambitionierten Computereffekte verlässt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE INCREDIBLE HULK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2008
Regie
Louis Leterrier
Buch
Zak Penn · Edward Harrison
Kamera
Peter Menzies jr.
Musik
Craig Armstrong
Schnitt
Rick Shaine · John Wright
Darsteller
Edward Norton (Bruce Banner) · Liv Tyler (Betty Ross) · Tim Roth (Emil Blonsky) · Tim Blake Nelson (Samuel Sterns) · Ty Burrell (Leonard)
Länge
110 (ab 12) / 113 (ab 16) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f / ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die Extras der Standard Kaufversion umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Darstellers Tim Roth. Die "Limited Edition" (2DVDs) enthält zudem ein Feature mit 21 im Film nicht verwendeten Szenen (42 Min.), einen alternativen Filmanfang (2 Min.) sowie einige Kurzfeature zu Teilaspekten wie z.B. den Spezialeffekten. Die BD enthält darüberhinaus ein Bild-im-Bild-Feature mit in den Hauptfilm einblendbaren Hintergrundinformationen sowie einen 'Multiangle Scene Explorer', in dem sechs verschiedene Szenen mittels Split-Screen in ihren verschiedenen Arbeitsphasen (Storyboard, Animatics, Real-Aufnahme) verglichen werden können (9 Min.). Auf DVD ist neben der "Uncut Version" (108 Min., "ab 16") auch die zwei Minuten kürzere dt. Kinofassung erhältlich (106 Min., "ab 12"); auf BD ist nur die "Uncut Version" erhältlich (113 Min. bei 24 Bildern/Sekunde). Die BD ist mit dem Silberling 2008 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Concorde/Eurovideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Concorde (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Zumindest das Hosenproblem des „unglaublichen Hulk“ wird nicht nur endlich erkannt, sondern auch thematisiert, wenn Bruce Banner und seine Freundin Betty Ross für den Fall, dass sich Banner unvorhergesehen in den grünen Riesen verwandelt, nach besonders dehnbarer Beinbekleidung Ausschau halten. Ernst genommen wird es dann freilich ebenso wenig wie fünf Jahre zuvor in Ang Lees Film („Hulk“, fd 36 028): Unerklärlicherweise vollführt Hulk immer noch mit aufgesprengtem Oberhemd, aber mit perfekt sitzender Jeans seine Stunts. Solche logischen Ungereimtheiten sind symptomatisch für diese neue Superhelden-Variation. Dabei beginnt

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren