So ist Paris

Komödie | Frankreich 2008 | 130 Minuten

Regie: Cédric Klapisch

Ein episodisch angelegter Bilderbogen über die kleinen Überlebenskämpfe in Paris. Ausschnitte aus dem Alltag einer Reihe von Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten vereinen sich dabei zu einem losen Reigen. Der von der Liebe zu Paris und seine diversen Stadtviertel getragene Ensemblefilm wird im Stile von "Short Cuts" erzählt und entwirft durch seine reizvolle Mischung aus amüsanten und nachdenklich stimmenden Szenen ein vielschichtiges Bild der Stadt und ihrer Bewohner. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PARIS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Cédric Klapisch
Buch
Cédric Klapisch
Kamera
Christophe Beaucarne
Musik
Loïk Dury · Robert "Chicken" Burke
Schnitt
Francine Sandberg
Darsteller
Juliette Binoche (Élise) · Romain Duris (Pierre) · Fabrice Luchini (Roland Verneuil) · Albert Dupontel (Jean) · François Cluzet (Philippe Verneuil)
Länge
130 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Prokino/Universal (16:9, 1.85:1, DD5.1 frz./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Paris, der Stadt der Liebe, wurde schon oft ein filmisches Denkmal gesetzt. An ultimative Paris-Filme wie „Die fabelhafte Welt der Amélie“ (fd 34 999), „Subway“ (fd 25 452) oder die Kompilationsfilme „Paris vu par…“ (1965) und „Paris, je t’aime“ (fd 37 988) schließt Cédric Klapisch mit einem Kaleidoskop aus Emotionen und Chaos an. In seiner Lebens- und Liebeskomödie mit melancholischen Untertönen folgt er dem Herzschlag der Metropole und erzählt dabei zärtliche „petites histoires“. Nicht die Schönen und Reichen stehen im Mittelpunkt oder die Intellektuellen, sondern Normalbürger aus verschiedenen sozialen Milieus. Im trivialen Alltag kreuzen sich die Wege völlig unterschiedlicher Menschen: Im Zentrum der Handlungsstränge um zehn Personen stehen der Tänzer Pierre, den nur eine komplizierte Herztransplantation vor

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren