Slobodan Milosevic - Das letzte Gericht

- | Dänemark 2007 | 115 Minuten

Regie: Michael Christoffersen

Am 3. Juli 2001 begann in Den Haag der Prozess gegen das ehemalige jugoslawische Staatsoberhaupt Slobodan Milosevic, der in 66 Klagepunkten wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Völkermord und Massakern angeklagt wurde und sich für Massenvertreibungen, Deportationen, Plünderungen und Folter verantworten musste. Der Dokumentarfilm, dessen Team als einziges Zugang zum Prozess hatte und mit den Hauptbeteiligten des Prozesses reden konnte, gewährt einen exklusiven Einblick in den Prozessverlauf und stellt den Angeklagten, seine ehemaligen Berater und die Chefankläger vor.

Filmdaten

Originaltitel
SLOBODAN MILOSEVIC - PRAESIDENT UNDER ANKLAGE
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2007
Regie
Michael Christoffersen
Buch
Michael Christoffersen
Musik
Simon Ravn
Schnitt
Henrik Fleischer · Niels Ostenfeld · Anders Refn · Scott Stevenson
Länge
115 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren