Der Sommertrip

- | Kanada 2006 | 94 Minuten

Regie: John Fawcett

Während eines Frankreich-Urlaubs lernt ein Ehepaar aus England, das mit seinen beiden Kindern unterwegs ist, ein Paar aus der Heimat kennen, das ihnen nicht sonderlich sympathisch ist. Nach einem nächtlichen Autounfall holen die Eltern Hilfe; als sie zurückkommen, sind die zwölf- und 16-jährigen Kinder verschwunden. Es stellt sich heraus, dass sie von dem seltsamen Paar verschleppt wurden, das die eigenen Kinder bei einem Unfall verloren hat. Mit List arbeiten die Kinder an ihrer Befreiung. Solide inszenierter Psychothriller, der allerdings an der haarsträubend unlogischen Handlung krankt.

Filmdaten

Originaltitel
BON VOYAGE
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2006
Regie
John Fawcett
Buch
Oliver Brown
Kamera
Serge Ladouceur
Musik
Edmund Butt
Schnitt
Tad Seaborn · Brett Sullivan
Darsteller
Fay Ripley (Linda Holder) · Ben Miles (Neil Aldred) · Daniel Ryan (Simon Holder) · Rachael Blake (Elizabeth Aldred) · Emily Beecham (Rachel Aldred)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren