Die Schnüfflerin - Peggy kann's nicht lassen

- | Deutschland 2007 | 90 Minuten

Regie: Peter Gersina

Als ein Mann bei der Explosion eines Rasenmähers getötet wird, gerät die Ehefrau unter Mordverdacht. Ihre beste Freundin, verwitwete Floristin einer Bonner Friedhofsgärtnerei, ermittelt und gerät in höchste Gefahr, als sie dem mutmaßlichen Täter zu nahe kommt. Zum Glück wacht ihr verstorbener Mann als Schutzengel über sie. Kurzweilige, aber arg steife (Fernseh-)Kriminalkomödie mit fantastischen Elementen in Anlehnung an das "Miss Marple"-Konzept der Hobbydetektivin, die dem Kommissar immer den entscheidenden Schritt voraus ist. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Peter Gersina
Buch
Ralf Löhnhardt
Kamera
Michael Boxrucker
Musik
Helmut Zerlett · Christoph Zirngibl
Schnitt
Ulrike Leipold
Darsteller
Annette Frier (Peggy Schenk) · Oliver Mommsen (Hauptkommissar Schiller) · Saskia Vester (Doris Schenk) · Christoph M. Ohrt (Oskar) · Alexandra Helmig (Anja Klemm)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren