Mein Schüler, seine Mutter & ich

- | Deutschland 2008 | 90 Minuten

Regie: Andreas Linke

Ein Musiklehrer landet wegen Herzproblemen in einer Berliner Klinik und gerät mit einer durch ihre Scheidung belastete Ärztin aneinander. Er flieht und nimmt den Unterricht wieder auf, hat nun allerdings den vernachlässigten Sohn der Medizinerin zum Schüler. Als er die Vertrauenslehrerin vertreten muss und der Junge sich über seine Mutter beklagt, rät er zum Gang zum Jugendamt. Romantische (Fernseh-)Komödie um eine "Feel Good"-Romanze, die ihren überraschungsarmen Gang nimmt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Andreas Linke
Buch
Carl-Christian Demke · Sarah Schnier
Kamera
Stefan Unterberger
Musik
Maurus Ronner
Schnitt
Oliver Lanvermann
Darsteller
Uwe Ochsenknecht (Carlo) · Anica Dobra (Ellen) · Richy Müller (Carlo) · Joel Basman (Franz Hilbig) · Martin Brambach (Wolfi)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren