Horror | USA/Rumänien 2008 | 111 (DVD: 105 & 107) Minuten

Regie: Alexandre Aja

Ein traumatisierter Ex-Polizist nimmt eine Stellung als Nachtwächter in einer verrußten Kaufhausruine in New York an. Während seiner nächtlichen Kontrollgänge beginnen riesige Spiegel ein mysteriöses Eigenleben zu führen und offenbaren ein unseliges Geheimnis des Gemäuers, das einst ein Sanatorium war. Horrorfilm, der sein stimmungsvolles Ambiente nicht zur fantasievollen Genregeschichte nutzt, sondern lediglich als brachiales Effektspektakel zur Geisterbahnfahrt einlädt.

Filmdaten

Originaltitel
MIRRORS
Produktionsland
USA/Rumänien
Produktionsjahr
2008
Regie
Alexandre Aja
Buch
Alexandre Aja · Grégory Levasseur
Kamera
Maxime Alexandre
Musik
Javier Navarrete
Schnitt
Baxter
Darsteller
Kiefer Sutherland (Ben Carson) · Paula Patton (Amy Carson) · Cameron Boyce (Michael Carson) · Erica Gluck (Daisy Carson) · Amy Smart (Angela Carson)
Länge
111 (DVD: 105 & 107) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f (DVD: ab 16 & ab 18)
Genre
Horror

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein kommentiertes Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (11 Min.), ein alternatives Filmende (4 min.) sowie eine animierte Storyboard-Sequenz (1 Min.).

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Kinowelt (16:9, 2.35:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Man braucht nur ein altes Haus, und schon kann der Horror beginnen. Dabei sind es nicht die schlechtesten Filme, in denen ein altes Gemäuer im Mittelpunkt einer Schockgeschichte steht: „Rebecca“, „Bis das Blut gefriert“, „Amityville Horror“, „Session 9“ – die Liste ließe sich noch fortführen. Auch „Mirrors“ hat ein solches Haus zu bieten: die riesige, trutzburgartige Ruine eines einst ehrwürdigen Kaufhauses in bester Lage mitten in New York, das durch ein großes Feuer zum potenziellen Abrissobjekt degradiert wurde. Jede Freundlichkeit wurde aus dem Gebäude verbannt; was blieb, sind die mächtigen Säulen am Eingang, die riesige Lobby, freitreppenartigen Auf

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren