Die Landärztin - Ein neues Leben

- | Deutschland 2008 | 88 Minuten

Regie: Erhard Riedlsperger

Nach dem Tod eines alten Bauern nimmt die Landärztin dessen kleinen Enkel bei sich und ihrem Verlobten auf, damit der Junge nicht ins Heim muss. Der zukünftige Bräutigam sieht darin keine besonders glückliche Lösung, doch die Situation wird von Lebensmittelvergiftungen überschattet, die die Ärztin in Trab halten. Krampfhaft um Dramatik bemühter moderner (Fernseh-)Heimatfilm als fünfte Folge einer überstrapazierten Reihe. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Erhard Riedlsperger
Buch
Mathias Klaschka
Kamera
Frank Brühne
Musik
Iwan Pasuchin
Schnitt
Melania Singer
Darsteller
Christine Neubauer (Johanna Lohmann) · Timothy Peach (Laurenz Hofer) · Johanna von Koczian (Marie Gruber) · Siegfried Rauch (Fritz Senholzer) · Saskia Vester (Grete Bergmeier)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren