Mein Traum von Venedig

- | Deutschland 2007 | 89 Minuten

Regie: Michael Kreindl

Eine unfreiwillig frühpensionierte Lektorin will von Berlin nach Venedig übersiedeln. Doch sie verpasst den Flug und damit die Verabredung mit ihrem Makler, der ihr eine Wohnung besorgt hat. Bevor sie einen zweiten Anlauf unternehmen kann, stehen ihre beiden erwachsenen Kinder vor der Tür, die ihre Hilfe brauchen. Auch ihr neuer Nachbar hintertreibt ihre Abreise, weil er ein romantisches Interesse hat. Abwechslungsreiche (Fernseh-)Familienkomödie um entgegengesetzte Träume und Lebenswünsche. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Michael Kreindl
Buch
Mathias Klaschka
Kamera
Daniel Koppelkamm
Musik
Helmut Zerlett
Schnitt
Haike Brauer
Darsteller
Thekla Carola Wied (Katharina Faber) · Maria Sebaldt (Annegret Herzog) · Peter Sattmann (Hans Baumann) · Jonas Jägermeyr (Uli) · Katja Studt (Lisa)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren