Der Seewolf (2008)

- | Deutschland 2008 | 181 Minuten

Regie: Christoph Schrewe

(Fernseh-)Verfilmung des Abenteuerromans von Jack London: Ein schöngeistiger Literaturkritiker wird nach einer Schiffhavarie von einem Schoner gerettet, der auf Robbenfang ist. Der Kapitän führt seine Mannschaft mit brutaler Hand, weigert sich, den Schiffbrüchigen an Land abzusetzen, und lässt nichts unversucht, um den Geretteten zu demütigen. Als während der Fahrt noch eine Frau aus Seenot gerettet wird und beide Männer Gefühle für sie entwickeln, eskalieren die Ereignisse. Der in der Titelrolle intensiv gespielte Film setzt auf viele Wortgefechte und entwickelt sich zum durchweg spannenden Wettstreit zwischen einem brachialen Darwinismus auf der einen und einem jugendlichen Idealismus auf der anderen Seite. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Christoph Schrewe
Buch
Holger Karsten Schmidt
Kamera
Mathias Neumann
Musik
Marcel Barsotti
Darsteller
Thomas Kretschmann (Wolf Larsen) · Florian Stetter (Humphrey van Weyden) · Petra Schmidt-Schaller (Maud Brewster) · Henning Baum (Johnson) · Vinzenz Kiefer (Leach)
Länge
181 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (9 Min.).

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren