Michael Ballhaus - Eine Reise durch mein Leben

Dokumentarfilm | Deutschland 2008 | Minuten

Regie: Vera Tschechowa

Dokumentarfilm über den Kameramann Michael Ballhaus, der auf seine Karriere zurückblickt, aber auch an wichtige Stationen seines Privatlebens zurückkehrt, etwa die Stadt Coburg, in die er 1942 mit seinen Eltern aus Berlin floh. Ballhaus spricht über seine Familie und begegnet einstigen Weggefährten wie dem Schauspieler Dustin Hoffman und dem Regisseur Peter Lilienthal. Im Gespräch mit Tom Tykwer lässt er die Zusammenarbeit mit Rainer Werner Fassbinder Revue passieren.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Vera Tschechowa
Länge
Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren