Wenn wir uns begegnen

Drama | Deutschland 2008 | 89 Minuten

Regie: Sigi Rothemund

Am Heiligabend wird die Notaufnahme eines Kleinstadt-Krankenhauses zum zentralen Ort, an dem sich die Schicksale verschiedenster Menschen kreuzen, darunter ein von Trauer und Schuldgefühlen wegen des Todes seiner Frau geplagter Professor, eine von ihrem Mann entfremdete Ärztin, eine einsame Rentnerin und ein kleiner Junge in Lebensgefahr. Die mehr oder minder schicksalhaften Begegnungen erweisen sich als Katalysator für Veränderungen und manchen Neuanfang. Weihnachtliche "Short Cuts" auf solidem Fernseh-Niveau. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Sigi Rothemund
Buch
Martin Kluger · Maureen Herzfeld
Kamera
Dragan Rogulj
Musik
Michael Hofmann de Boer
Schnitt
Darius Simaifar
Darsteller
Uwe Kockisch (Prof. Max Singer) · Muriel Baumeister (Dr. Hannah Cornelsen) · Stephan Kampwirth (Thomas Cornelsen) · Esther Zimmering (KArina Meisner) · Rosemarie Fendel (Lili Ferber)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren