David Balfour: Zwischen Freiheit und Tod

- | USA 1995 | 180 (90 & 90) Minuten

Regie: Ivan Passer

Ein 17-jähriger schottischer Waisenjunge, den Mitte des 18. Jahrhunderts sein gieriger Onkel um sein Erbe bringen will, wird verschleppt und schiffbrüchig, nachdem der Segler, der ihn nach Amerika bringen sollte, an der Küste zerschellte. Er kann sich an Land retten, irrt nun durch die Highlands und gerät in die Machtkämpfe zwischen Schotten und Engländern. Ziemlich frei adaptierte Verfilmung von Robert Louis Stevensons Abenteuerroman als spannende Unterhaltung mit guten Darstellern. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
KIDNAPPED
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Ivan Passer
Buch
John Goldsmith · Michael Barlow
Kamera
Dennis C. Lewiston
Musik
Stanislas Syrewicz
Schnitt
Bernard Gribble
Darsteller
Armand Assante (Alan Breck) · Brian McCardie (David Balfour) · Michael Kitchen (William Reid) · Brian Blessed (Cluny) · Antoine Byrne (Mary MacDonald)
Länge
180 (90 & 90) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren