Unterbrochene Melodie

Biopic | USA 1954 | 106 Minuten

Regie: Curtis Bernhardt

Filmbiografie der australischen Sängerin Marjorie Lawrence, die an spinaler Kinderlähmung erkrankt und mit der Hilfe ihres Ehemanns das Leiden körperlich und seelisch soweit überwindet, daß sie eine zweite Karriere machen kann. Gefühlsbetonte, manchmal allzu sentimentale Unterhaltung, interessant vor allem wegen der hervorragenden Gesangseinlagen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
INTERRUPTED MELODY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1954
Regie
Curtis Bernhardt
Buch
William Ludwig · Sonya Levien
Kamera
Joseph Ruttenberg · Paul C. Vogel
Musik
Saul Chaplin · Adolph Deutsch
Schnitt
John Dunning
Darsteller
Glenn Ford (Dr. Thomas King) · Eleanor Parker (Marjorie Lawrence) · Roger Moore (Cyril Lawrence) · Cecil Kellaway (Bill Lawrence) · Peter Leeds (Dr. Ed Ryson)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Biopic | Musikfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren