Inga Lindström: Hannas Fest

- | Deutschland/Österreich 2008 | 90 Minuten

Regie: Peter Weissflog

Der 60. Geburtstag einer Frau soll als großes Familienfest gefeiert werden, steht aber unter keinem guten Stern. Kleine und große Sorgen belasten die Familie, und als die Enkelin mit ihrem neuen Liebhaber, dem Ex-Geliebten ihrer Mutter, auftaucht, gibt es noch mehr Probleme. Noch schwerwiegender ist, dass das Geburtstagskind seit langer Zeit ahnt, dass ihr Mann sie betrügt. Durchkonstruierte Herz-Schmerz-Geschichte aus der Feder einer viel beschäftigten Fernsehautorin. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Peter Weissflog
Buch
Christiane Sadlo
Kamera
Martin Stingl
Musik
Richard Blackford
Darsteller
Diana Körner (Hanna Marklund) · Dietrich Hollinderbäumer (Gustav Marklund) · Suzan Anbeh (Maja Janson) · Thomas Heinze (Sven Katull) · Caroline Beil (Vesna)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren