Bloch: Schattenkind

- | Deutschland 2008 | 90 Minuten

Regie: Christoph Stark

Ein scheinbarer Routinefall entwickelt sich für Psychotherapeut Bloch zur Belastungsprobe. Er soll einen 17-Jährigen einschätzen, der einen Teil seiner Leber für den todkranken Zwillingsbruder spenden will. Dabei brechen verdrängte Gefühle durch, die Bloch veranlassen, seine Zustimmung zur Transplantation zu verweigern. Darstellerisch vorzügliches (Fernsehserien-)Drama, das sich einfühlsam dem komplexen Thema nähert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Christoph Stark
Buch
Silke Zertz
Kamera
Ralf Nowak
Musik
Irmin Schmidt
Schnitt
Olga Barthel
Darsteller
Dieter Pfaff (Dr. Maximilian Bloch) · Ulrike Krumbiegel (Clara) · Jonathan Dümcke (Tommy) · Florian Bartholomäi (Lasse / Lukas Hilversum) · Anke Sevenich (Maria Hilversum)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren