Das Traumhotel - Kap der Guten Hoffnung

- | Deutschland/Österreich 2008 | 88 Minuten

Regie: Otto W. Retzer

Anlässlich der Inspektion seines Luxusressorts in Kapstadt wird Hotelmanager Winter mit einem 30 Jahre schwelenden Familienstreit und einer ebenso lange verschütteten Liebe konfrontiert. Er kann einer idealistischen Tierärztin einen Job im Busch vermitteln und trifft auf eine Architektin, die in einem Armenviertel ein Fußballstadion für die kommende Weltmeisterschaft planen soll. Mit reichlich Konfliktpotenzial aufgeladener, dennoch höchst seichter (Fernsehserien-)Reise- und Ferienfilm von der Stange. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Otto W. Retzer
Buch
Ulrike Münch · Hans Münch
Kamera
Claus Peter Hildenbrand
Musik
Michael Hofmann de Boer
Schnitt
Uschi Erber
Darsteller
Christian Kohlund (Markus Winter) · Gila von Weitershausen (Hanna Beckett) · Michael Greiling (Jonathan Beckett) · Sonsee Neu (Natalie Wagner) · Timothy Peach (Lukas Hafner)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren