Projekt Spymate

- | USA/Kanada 2003 | 75 Minuten

Regie: Robert Vince

Ein ehemaliger Agent hat sich nach dem Tod seiner Frau zurückgezogen und fristet sein Leben als Versicherungsagent. Da wird seine zwölfjährige Tochter, eine talentierte Nachwuchswissenschaftlerin, nach Japan entführt, um einen Riesenbohrer zu konstruieren, mit dem man an die Energie im Erdkern gelangt. Um seine Rettungspläne in die Tat umzusetzen, braucht der Ex-Agent seinen alten Partner: einen Schimpansen. Gedankenarme Tierkomödie, die bestenfalls polternde Komik ohne sonderliches Niveau bietet. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
SPYMATE
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
2003
Regie
Robert Vince
Buch
Anna McRoberts · Anne Vince · Robert Vince
Kamera
Mike Southon
Musik
Brahm Wenger
Schnitt
Kelly Herron
Darsteller
Chris Potter (Mike Muggins) · Richard Kind (Dr. Robert Farley) · Emma Roberts (Amelia Muggins) · Michael Bailey Smith (Hugo Dulkin) · Musetta Vander (D. Claudette Amour)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren