Tragikomödie | Deutschland/Slowakei 2008 | 110 Minuten

Regie: Juraj Nvota

Angesiedelt in der Tschechoslowakei vor der Wende, erzählt der Film von den Versuchen eines Mannes, mittels Jazz-Musik und einer neuen Liebe seinem tristen privaten wie gesellschaftlichen Alltag zu entfliehen. Dann aber kommen sich seine musikalischen und amourösen Interessen in die Quere. In einzelnen von anarchisch-schrägem Humor geprägten Szenen und Elementen sowie dem hörenswerten Jazz-Soundtrack durchaus überzeugend, wirkt der Film insgesamt eher unkonzentriert und mäandert durch viele Genres und Erzähltonarten, ohne Handlung und Charaktere stimmig zu entwickeln. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MUZIKA
Produktionsland
Deutschland/Slowakei
Produktionsjahr
2008
Regie
Juraj Nvota
Buch
Ondrej Sulaj
Kamera
Alexander Surkula
Schnitt
Alois Fisárek
Darsteller
Lubo Kostelný (Martin) · Tatiana Pauhofová (Maria) · Jan Budar (Hruskovic) · Dorota Nvotová (Anca) · Marek Geiberg
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren