Monsters vs. Aliens

Science-Fiction | USA 2009 | 94 Minuten

Regie: Rob Letterman

Als die Welt von Aliens bedroht wird, erhofft sich die US-Armee Hilfe von drei bislang eingesperrten Monstern und einer unter mysteriösen Umständen zur 20-Meter-Frau mutierten Amazone, die ihrem Namen "Gigantika" alle Ehre macht. Der erste in 3D hergestellte Animationsfilm aus dem Hause DreamWorks orientiert sich mit viel Aufwand, aber wenig Esprit an diversen Vorbildern und erweist sich als allzu ideenarmes Fantasy-Abenteuer. Die Wirkung infolge der dreidimensionalen Effekte verfliegt in herkömmlichen zweidimensionalen Kinos komplett. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
MONSTERS VS. ALIENS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2009
Regie
Rob Letterman · Conrad Vernon
Buch
Maya Forbes · Wallace Wolodarsky · Rob Letterman · Jonathan Aibel · Glenn Berger
Musik
Henry Jackman
Schnitt
Joyce Arrastia · Eric Dapkewicz
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Science-Fiction | Animation

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar der beiden Regisseure und der Produzentin Lisa Stewart sowie ein Feature mit drei im Film nicht verwendeten Szenen (5 Min.). Zudem ist noch der Kurzfilm "B.O.B.'s bombastischer Durchbruch" (13 Min.) enthalten, der in einer 2D- und einer 3D-Version vorliegt. Zwei 3D-Brillen sind der Edition beigelegt. Die BD enthält zudem einen "Bild-im-Bild"-Videokommentar der Macher, die mit Informationsmaterial in Form von Clips ergänzt werden.

Verleih DVD
Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Paramount (16:9, 2.35:1, DTrueHD engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Für den Fall der Fälle sollte man immer die richtige Geheimwaffe haben. Wer weiß denn schon, ob die grünen Männchen nicht schneller auf dem Planeten erscheinen als es selbst den Amerikanern lieb ist? Das Schicksal will es, dass genau dieser „Ernstfall“ eintritt und der mächtigste Mann der Erde im Oval Office wieder einmal hoffnungslos überfordert ist. Zum Glück befindet sich in seinem inkompetenten Beraterstab mit General K.O. Putsch der Leiter eines geheimen Projekts, der eine Lösung der potenziellen Invasion offerieren kann: Monster! Drei an der Zahl hat er in seinem Stützpunkt weggeschlossen, damit sie nicht für Irrita

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren