Chinesische Delikatessen - Kochen für Millionen

- | VR China/Großbritannien/Niederlande/Dänemark 2008 | 82 Minuten

Regie: Chen Weijun

Dokumentarfilm über das "West Lake Restaurant" in Changsha, China, mit 5.000 Plätzen eines der größten Restaurants der Welt. Die Besitzerin, Frau Qin, ist linientreues Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas - und zugleich überzeugte Anhängerin kapitalistischer Ideen. Anhand dieses Mikrokosmos' entwirft der Film ein Bild der neuen chinesischen Gesellschaft mit ihren Widersprüchen und Besonderheiten und fragt nach den Werten einer im Wandel begriffenen Gesellschaft, die sich doch den Traditionen verpflichtet fühlt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE BIGGEST CHINESE RESTAURANT IN THE WORLD
Produktionsland
VR China/Großbritannien/Niederlande/Dänemark
Produktionsjahr
2008
Regie
Chen Weijun
Buch
Chen Weijun
Kamera
Chen Weijun
Schnitt
Jean Tsien
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren