Die Nacht der Sonnenblumen

- | Spanien/Frankreich/Portugal 2005 | 118 Minuten

Regie: Jorge Sánchez-Cabezudo

In einem spanischen Pyrenäendorf wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Die Frau eines Höhlenforschers, der mit seinem Assistenten eine neu entdeckte Höhle erschließen will, wird vergewaltigt. Beim Versuch, seine Frau zu rächen, tötet der Forscher einen alten Mann. Ein junger Polizist verspricht, die Tat gegen ein Entgelt zu vertuschen. Die Vergewaltigte willigt ein, doch alle Beteiligten verstricken sich immer mehr in Unrecht und Schuld. Psychologischer Thriller, der die Handlung in sechs Kapiteln aus jeweils unterschiedlichen Perspektiven erzählt, und durch die nicht lineare Erzählstruktur die schuldhafte Verstrickung der Protagonisten augenfällig macht. Das kriminalistische Vexierbild erzählt nicht moralisierend und beschreibt die Zerstörung des ländlichen Lebensraums, nicht nur in Spanien.

Filmdaten

Originaltitel
LA NOCHE DE LOS GIRASOLES
Produktionsland
Spanien/Frankreich/Portugal
Produktionsjahr
2005
Regie
Jorge Sánchez-Cabezudo
Buch
Jorge Sánchez-Cabezudo
Kamera
Angel Iguácel
Musik
Krishna Levy
Schnitt
Pedro Ribeiro
Darsteller
Carmelo Gómez (Esteban) · Judith Diakhate (Gabi) · Celso Bugallo (Amadeo) · Manuel Morón (Verkäufer) · Mariano Alameda (Pedro)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren