Moscow Zero - Eingang zur Hölle

- | USA/Großbritannien/Spanien 2006 | 79 Minuten

Regie: María Lidón

Auf der Suche nach einem bei einer Exkursion in der Unterwelt Moskaus verschwundenen russischen Archäologen wird sein Freund, ein amerikanischer Priester, mit Mächten konfrontiert, die nicht von dieser Welt sind. Mit klangvollen Namen aus der zweiten Darsteller-Riege aufgewerteter Mystery-Thriller, eher schleppend und allzu wortreich erzählt. Die visuellen Aspekte der Geschichte versickern in den düstern Katakomben der russischen Metropole. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MOSCOW ZERO
Produktionsland
USA/Großbritannien/Spanien
Produktionsjahr
2006
Regie
María Lidón
Buch
Adela Ibañez
Kamera
Ricardo Aronovich
Schnitt
Elena Ruiz
Darsteller
Vincent Gallo (Owen) · Oxana Akinschina (Lyuba) · Val Kilmer (Andrej) · Sage Stallone (Wassilij) · Joaquim de Almeida (Yuri)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren