Unternehmen Edelweiß

Drama | BR Deutschland 1954 | 93 Minuten

Regie: Heinz Paul

Eingeschneite deutsche Gebirgsjäger und norwegische Widerstandskämpfer stehen während des Zweiten Weltkriegs nacheinander vor der Entscheidung, ob es ihre menschliche Pflicht ist, sich gegenseitig das Leben zu retten. Die Fragestellung und die versöhnliche Antwort des Films werden durch Selbstgerechtigkeit, Sentimentalität und unaufrichtige Vereinfachung beeinträchtigt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1954
Regie
Heinz Paul
Buch
Hans Gustl Kernmayr · Heinz Paul
Kamera
Franz Weihmayr
Musik
Norbert Schultze
Schnitt
Ludolf Grisebach
Darsteller
Joachim Mock (Friedrich Kessler) · Albert Hehn (Stefan Hallweger) · Alice Graf (Silke Rasmussen) · Wolf Petersen (Adalbert) · Walter Ladengast (Ignatz Steidle)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren