Qi - Auf den Spuren chinesischer Heilkunst

- | Deutschland/Finnland/Irland 2007 | 81 Minuten

Regie: Solveig Klaßen

Dokumentarfilm auf der Reise durch China, der die Traditionen der klassischen chinesischen Medizin aufspürt (Akupunktur, Meditation, Kräuterkunde etc.), bei der sich alles um die Lebensenergie "Qi" dreht. Er bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne und erhält durch seine Regisseurin, die jahrelang in China lebte und über viele private Kontakte verfügt, eine sehr persönliche Note.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Finnland/Irland
Produktionsjahr
2007
Regie
Solveig Klaßen
Buch
Solveig Klaßen
Kamera
Hans Rombach · Andreas Deinert
Musik
Michael Klaukien
Schnitt
Katharina Schmidt
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren