Stuck

- | USA/Kanada/Großbritannien/Deutschland 2007 | 82 Minuten

Regie: Stuart Gordon

Nach einer Drogen-Party verursacht eine Krankenschwester einen Autounfall, bei dem sich ein soeben arbeitslos gewordener Geschäftsmann in die Windschutzscheibe ihres Autos bohrt. Das Auto wird in der Garage abgestellt und der Verkeilte blutüberströmt seinem Schicksal überlassen. Nach einer wahren Begebenheit virtuos dramatisierter, mit absurd-tragikomischen Elementen gespickter Grotesk-Thriller, der das bedenkliche Verhalten von Menschen in einer Extremsituation erstaunlich nachvollziehbar durchspielt. Die ungewöhnliche Versuchsanordnung entfaltet ihr Potenzial durch eine kompromisslose Regie und zwei überzeugende Darsteller.

Filmdaten

Originaltitel
STUCK
Produktionsland
USA/Kanada/Großbritannien/Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Stuart Gordon
Buch
John Strysik
Kamera
Denis Maloney
Musik
Bobby Johnston
Schnitt
Andy Horvitch
Darsteller
Mena Suvari (Brnadi Boski) · Stephen Rea (Thomas Bardo) · Russell Hornsby (Rashid) · Rukiya Bernard (Tanya) · Carolyn Purdy-Gordon (Petersen)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs, des Drehbuchautors und der Darstellerin Mena Suvari. Des Weiteren interessant ist das Feature "Die Adaption der wahren Geschichte" (17 Min.).

Verleih DVD
Constantin/Highlight (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Constantin/Highlight (16:9, 1.85:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren