Der Tanz, mein Leben

- | Brasilien/Großbritannien 2008 | 78 Minuten

Regie: Beadie Finzi

Der Dokumentarfilm stellt zwei tanzbegeisterte Jugendliche aus den Favelas von Rio de Janeiro vor, die durch eine klassische Ballett-Ausbildung dem sozialen Elend entrinnen wollen. Sie werden an der renommiertesten Tanzschule des Landes angenommen und finden in deren strenger Leiterin eine Bezugsperson, die sie anspornt, ihren Elan jedoch auch immer wieder dämpft, damit sie sich keine allzu großen Hoffnungen machen. Ein engagierter Film, über den Mut zu träumen und die Energie, die notwendig ist, um Träume zu verwirklichen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ONLY WHEN I DANCE
Produktionsland
Brasilien/Großbritannien
Produktionsjahr
2008
Regie
Beadie Finzi
Buch
Beadie Finzi
Kamera
Beadie Finzi · Felipe Reinheimer
Musik
Stephen Hilton
Schnitt
Felipe Lacerda · Alan Levy
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren