Das schöne Leben (2008)

Drama | Frankreich 2008 | 97 Minuten

Regie: Virginie Wagon

Durch Zufall steigt eine charakterlich ungefestigte Sekretärin zur Assistentin eines Bankiers auf, durch den sie Einblicke in die luxuriöse Welt der Reichen erhält. Sie findet Gefallen am schönen Leben, fälscht die Unterschrift ihres Chefs und überweist Geld an sich selbst. Bald führt sie ein Doppelleben und läuft Gefahr, die Kontrolle zu verlieren. Das einfühlsame Porträt einer Frau, die ihr Realitätsbewusstsein einzubüßen droht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LA BELLE VIE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Virginie Wagon
Buch
Virginie Wagon · Victor Bellaich
Kamera
Pierre Milon
Musik
Alex Beaupain
Schnitt
Chantal Hymans
Darsteller
Valérie Donzelli (Béa) · Michel Voïta (Rockwell) · Boris Terral (Camille) · Agathe Dronne (Jo) · Nicolas Vaude (Gus)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren