Das Paradies am Ende der Welt

- | Deutschland 2009 | 90 Minuten

Regie: Thomas Hezel

Eine Meeresbiologin flüchtet mit ihrer Tochter vor ihrem gewalttätigen Ehemann nach Neuseeland, wo sie sich um die vom Aussterben bedrohten Gelbaugen-Pinguine kümmert. Dabei lernt sie einen schroffen Ranger kennen, der vor Jahren seine Frau und seinen Sohn bei einem Segelunfall verlor. Bevor beide ihre Liebesglück genießen können, muss der Ehemann abgewehrt werden, der seine Frau mit allen Mitteln nach Amerika zurückholen will. Melodramatischer Liebesfilm mit den üblichen Klischees. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Thomas Hezel
Buch
Gabriele Werth
Kamera
Carl-Friedrich Koschnick
Musik
Robert Schulte Hemming · Jens Langbein
Schnitt
Julia Prokasky
Darsteller
Elisabeth Lanz (Julia Whitman) · Jörg Schüttauf (Matthew Haley) · Valeria Eisenbart (Jody Whitman) · Rolf Kanies (Harry) · Petra Kleinert (Anne Fraser)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren