Elektrokohle (Von Wegen)

- | Deutschland 2009 | 95 Minuten

Regie: Uli M. Schueppel

Dokumentarfilm über einen Auftritt der Band "Einstürzende Neubauten" im Dezember 1989 im Kultursaal der VEB Elektrokohle in Ostberlin. Er enthält sowohl historisches Material vom Konzert als auch neue Sequenzen, in denen damalige Zuschauer aus heutiger Sicht ihre Erinnerungen an das Ereignis umreißen. Zudem wird der Veranstaltungsort erneut aufgesucht. Der Film skizziert die Bedeutung, die die Band und ihre Musik für die Fans in der DDR hatten, ohne die dortigen Lebenshintergründe näher zu beleuchten. So lässt das Porträt Irritationen zu, wobei die Nostalgie vorherrscht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Uli M. Schueppel
Buch
Uli M. Schueppel
Kamera
Cornelius Plache · Uli M. Schueppel
Musik
Einstürzende Neubauten
Schnitt
Ernst Carias
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Neue Visionen (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren