Lieben

- | Deutschland 2006 | 92 Minuten

Regie: Rouven Blankenfeld

Ein Arbeiter kann nur zu toten oder getöteten Frauen eine Beziehung aufbauen. Er lernt die Mutter eines seiner Opfer kennen, und unter falschen, letztlich fatalen Voraussetzungen kommen sich die beiden näher. Überzeugend gespieltes Drama, das sich schonungslos, mitunter (Geschmacks-)Grenzen überschreitend dem Tabuthema Nekrophilie annähert, dabei aber genretypische Horrorbilder vermeidet. (Der Audiokommentar wird von Jörg Buttgereit gesprochen.)

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Rouven Blankenfeld
Buch
Rouven Blankenfeld
Kamera
Frederik Walker
Darsteller
Arved Birnbaum (Arvid) · Judith Hoersch (Karen) · Stefan Weinert (Kioskbesitzer) · Karsten Dahlem · Stefanie Mühle
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Filmexperten/Regisseurs Jörg Buttgereit, den Kurzfilm "Tag der Umkehr" (14 Min.) sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (6 Min.).

Verleih DVD
epix (16:9, 1.66:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren