School's Out - Schule war gestern

- | Frankreich 2008 | 90 Minuten

Regie: Frédéric Berthe

Statt sich aufs Abitur vorzubereiten, stürzt sich ein bestenfalls mittelmäßiger Schüler ins Party-Getöse, wo er eine bezaubernde Bekanntschaft macht. Doch nach der Feier ist die unbekannte Schöne wie vom Erdboden verschwunden. Was der Schüler nicht weiß: Seine neue Bekanntschaft ist die Tochter des verhassten Lehrers, der ihn prüfen wird und der mit ihm ohnehin noch eine Hühnchen zu rupfen hat. In den 1990er-Jahren angesiedelte Komödie, leichtgewichtig mit detailverliebter Ausstattung, Schwung und Charme erzählt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
NOS 18 ANS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Frédéric Berthe
Buch
Fausto Brizzi · Massimiliano Bruno · Marco Martani · Eric Assous
Schnitt
Célia Lafitedupont
Darsteller
Théo Frilet (Lucas) · Valentine Catzéfis (Clémence) · Michel Blanc (Prof. Martineau) · Arthur Dupont (Maxime) · Lisa Manili (Alice)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 1.85:1, DD5.1 frz./dt., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren