Herberge für einen Frühling

- | Deutschland 1995 | 81 Minuten

Regie: Bernd Böhlich

Eine Ärztin und ein ihr nahestehender Kollege erfahren, dass dessen Sohn bei einem Autounfall schwer verletzt wurde. Auch ein beteiligter Ausländer wurde verletzt, der in Panik aus dem Krankenhaus flieht, als ihn zwei Männer besuchen wollen. Die Ärztin nimmt ihn mit zu sich nach Hause. Zufällig entdeckt sie, dass ihrem Kollegen, der immer noch um das Leben seines Sohns bangt, bei der Operation des Ausländers ein schwerer Fehler unterlaufen ist. (Fernseh-)Drama aus dem Krankenhausmilieu.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1995
Regie
Bernd Böhlich
Buch
Bernd Böhlich · Ingrid Föhr
Kamera
Gero Steffen
Musik
Dirk Michaelis
Darsteller
Gudrun Landgrebe (Katrin Klein) · Gunter Schoß (Prof. Kugler) · Swetlana Schönfeld (Christa Kugler) · Gojko Mitic (Joel Cutter) · Nikolaus Gröbe (Daniel Kugler)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren