Hit and Run - Abstecher in die Hölle

- | USA 2008 | 80 Minuten

Regie: Enda McCallion

Eine Studentin fährt des Nachts betrunken nach Hause und bemerkt nicht, dass sie einen Mann überfährt. Der Schwerverletzte wird unter der Stoßstange ihres Geländewagens eingeklemmt. Sie tötet ihn und will ihn im Wald verscharren, doch die Dinge kommen anders. Effektvoll inszenierter Psychothriller ohne viel Logik, dem es kaum gelingt, die Motivationen seiner Figuren nachvollziehbar zu machen.

Filmdaten

Originaltitel
HIT AND RUN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2008
Regie
Enda McCallion
Buch
Diane Doniol-Valcroze · Arthur Flam
Kamera
Olivier Cocaul
Musik
Matt Messina
Schnitt
Miklos Wright
Darsteller
Laura Breckenridge (Mary) · Kevin Corrigan (Emser) · Christopher Shand (Rick) · Megan Anderson (Jane) · Nitin Adsul
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren