Der Schrei der Eule (2008)

Krimi | Großbritannien/Deutschland/Frankreich/Kanada 2008 | 96 Minuten

Regie: Jamie Thraves

Auf einem Roman von Patricia Highsmith basierender Film über einen labilen Mann, der obsessiv eine junge Frau ausspäht, bis er eines Tages ihre Bekanntschaft macht. Die sich anbahnende Beziehung verwickelt den Mann in ein sinistres Netz aus Sehnsüchten, Abhängigkeiten, seelischen Verletzungen und Abgründen. Stimmungsvoller Psychothriller mit guten Darstellern, dessen latente Spannung sich aus der Doppelbödigkeit seiner Figuren speist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CRY OF THE OWL
Produktionsland
Großbritannien/Deutschland/Frankreich/Kanada
Produktionsjahr
2008
Regie
Jamie Thraves
Buch
Jamie Thraves
Kamera
Luc Montpellier
Musik
Jeff Danna
Schnitt
David Charap
Darsteller
Paddy Considine (Robert Forrester) · Julia Stiles (Jenny Thieroff) · Caroline Dhavernas (Nickie Grace) · Gord Rand (Jack Neilson) · James Gilbert (Greg Wyncoop)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, dts-HD frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren