Shackles - Hölle hinter Gittern

- | USA 2005 | 107 Minuten

Regie: Charles Winkler

Ein arbeitsloser Lehrer, der einst einen Schüler ins Koma prügelte, findet eine Anstellung in einem Gefängnis, um Strafgefangenen Unterricht zu erteilen. Als er die jungen meist schwarzen Häftlinge zum Rappen ermuntert, fällt ihm ein Ausnahmetalent auf, das wegen Drogenhandels einsitzt. Klischeebeladener Gefängnisfilm mit Anleihen bei "Der Club der toten Dichter". Die gute Absichten sind zwar zu erahnen, können den Film aber nicht über die Runden bringen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHACKLES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Charles Winkler
Buch
Donald Martin
Kamera
Roy H. Wagner
Schnitt
Clayton Halsey
Darsteller
D.L. Hughley (Ben Cross) · Jose Pablo Cantillo (Gabriel Garcia) · Daniel Louis Rivas (Pretty) · Barry Shabaka Henley (Virgil) · Kristen Wilson (Helen)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren