Irene Huss, Kripo Göteborg - Der Novembermörder

- | Schweden 2007 | 86 Minuten

Regie: Martin Asphaug

Der Mord an einem Immobilienmakler gibt der Göteborger Kommissarin Huss Rätsel auf. Erst als eine Verbindung des Ermordeten zu einem Drogendealer nachgewiesen wird, erscheint der Fall in einem anderen Licht. Privat muss die Polizistin befürchten, dass ihre Tochter in die rechte Szene abdriftet. (Fernseh-)Krimi nach einem Erfolgsroman, in dessen Verlauf die tatkräftige Protagonistin zunächst einige Rückschläge zu verkraften hat. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IRENE HUSS - DEN KROSSADE TANGHÄSTEN | DEN KROSSADE TANGHÄSTEN
Produktionsland
Schweden
Produktionsjahr
2007
Regie
Martin Asphaug
Buch
Ulf Kvensler
Kamera
Philip Øgaard
Musik
Thomas Hagby · Fredrik Lidin
Schnitt
Fredrik Morheden
Darsteller
Angela Kovács (Irene Huss) · Lars Brandeby (Sven Andersson) · Reuben Sallmander (Krister Huss) · Dag Malmberg (Jonny Blom) · Eric Ericson (Fredrik Stridh)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren