Tod aus der Tiefe

- | Deutschland/Österreich 2009 | 120 Minuten

Regie: Hans Horn

Als eine Bohrinsel in der Nordsee havariert, fallen zahlreiche Badegäste einer unbekannten Krankheit, die einen tödlichen Verlauf nimmt, zum Opfer. Eine Krankenhausärztin, ein Umweltspezialist und ein Meeresbiologe stoßen auf eine neue Art von Killer-Einzellern, die mutiert sind und sich offensichtlich von Erdöl ernähren. Das Forscherteam rüstet sich zum Tauchgang, der Klarheit bringen soll. Handelsüblicher (Fernseh-)Katastrophen-Thriller vor dem Hintergrund von Umweltkatastrophen und Klimawandel. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Hans Horn
Buch
Günter Knarr · Philipp Weinges
Kamera
Bernhard Jasper
Musik
Peter Horn · Andrej Melita
Schnitt
Andreas Menn
Darsteller
Lavinia Wilson (Eva Meinert) · Hubertus Grimm (Peter Kranz) · Fahri Ögün Yardim (Finn) · Katja Weitzenböck (Britta Schneider) · Xaver Hutter (Bernd Meinert)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren