Unter Strom

Komödie | Deutschland 2008 | 80 Minuten

Regie: Zoltan Paul

Ein zu Unrecht wegen Mordes verurteilter Kleinganove flieht aus dem Gerichtsgebäude und entführt sowohl ein frisch geschiedenes Ehepaar als auch den Wirtschaftsminister, um nicht hinter Gitter zu müssen. Trashige Krimikomödie voller Klischees und Stereotypen, die auf holzschnittartige Situationskomik setzt und unentschlossen zwischen Farce, Parodie und Selbstkarikatur schwankt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Zoltan Paul
Buch
Uli Brée · Zoltan Paul
Kamera
Christopher Rowe
Musik
Julian Pajzs · Thomas Mehlhorn
Schnitt
Ben von Grafenstein · Sebastian Thümler
Darsteller
Harald Krassnitzer (Daniel) · Catrin Striebeck (Anna) · Hanno Koffler (Frankie) · Robert Stadlober (Cheesie) · Anna Fischer (Gloria)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Salzgeber (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren