Schatten der Gerechtigkeit

- | Deutschland 2009 | 92 Minuten

Regie: Hans-Günther Bücking

Ein erfolgreicher Kriminalkommissar steht wegen seiner eigenwilligen Ermittlungsmethoden und dem Tod eines Kollegen unter Beobachtung. Ausgerechnet eine ehemalige Schülerin und Geliebte erhält den Auftrag, ihn im Auge zu behalten, während sie mit ihm gemeinsam ein grausames Verbrechen an einem Kind aufzuklären versucht. (Fernseh-)Thriller, der hinter Kriminalhandlung grundsätzliche Fragen nach Recht, Gerechtigkeit und Loyalität anspricht.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Hans-Günther Bücking
Buch
Stefan Kolditz
Kamera
Hans-Günther Bücking
Musik
Siggi Mueller
Darsteller
Yvonne Catterfeld (Maria) · Richy Müller (Edgar) · Oliver Korittke (Kohler) · Stephan Kampwirth (Chris) · Katja Mitchell (Edgars Chefin)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren