Das Geheimnis der Flamingos

Dokumentarfilm | USA/Großbritannien 2008 | 78 Minuten

Regie: Matthew Aeberhard

Ein unwirtlicher Natronsee im Norden Tansanias ist das Nistgebiet der Zwergflamingos. In atemberaubenden Bildern verfolgt der Naturfilm das Leben der Tiere von der Zeugung bis zum Tod. Obwohl die Inszenierung alle Register filmischen Erzählens zieht, überspannt der Film den Bogen der Vermenschlichung nicht. Neben reizvoll choreografierten Sequenzen wird auch die Grausamkeit der natürlichen Abläufe nicht unterschlagen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE CRIMSON WING: MYSTERY OF THE FLAMINGOS
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
2008
Regie
Matthew Aeberhard · Leander Ward
Buch
Melanie Finn
Kamera
Matthew Aeberhard
Musik
The Cinematic Orchestra
Schnitt
Nicolas Chaudeurge
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Dokumentarfilm | Tierfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren