Amreeka

- | USA/Kanada 2009 | 95 Minuten

Regie: Cherien Dabis

Eine Palästinenserin zieht im Jahr 2003 während des zweiten Irak-Kriegs mit ihrem halbwüchsigen Sohn von Bethlehem zu ihrer älteren Schwester nach Illinois. Dort schlägt ihnen Misstrauen und Rassismus entgegen. Der Sohn bekommt Ärger in der Schule und droht, auf die schiefe Bahn zu geraten, die resolute, gut ausgebildete Mutter findet mit Mühe einen Job in einem Fast-Food-Restaurant, ist aber nicht gewillt, klein beizugeben. Drama vor einem realistisch gezeichneten Hintergrund, das zwar nie explizit politisch argumentiert, jedoch zeigt, wie sich Politik auf die Menschen auswirkt. Vor allem die beiden weiblichen Hauptrollen sind überzeugend gespielt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
AMREEKA
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
2009
Regie
Cherien Dabis
Buch
Cherien Dabis
Kamera
Tobias Datum
Musik
Kareem Roustom
Schnitt
Keith Reamer
Darsteller
Nisreeen Faour (Muna Farah) · Melkar Muallem (Fadi Farah) · Hiam Abbas (Raghda Halaby) · Alia Shawkat (Salma) · Jenna Kawar (Rana Halaby)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren