Baby frei Haus

- | Deutschland 2009 | 88 Minuten

Regie: Franziska Meyer Price

Zwei Wohnungsnachbarn, die sich spinnefeind sind, entdecken ein ausgesetztes Baby, nehmen sich des kleinen Mädchens an, entwickeln väterliche Gefühle und eine ruppige Freundschaft auf der Suche nach der Mutter des Kindes. Als sich beide ein Leben ohne die Kleine nicht mehr vorstellen können, steht die Kindesmutter vor ihren Türen. Augenzwinkernde Komödie um eine sich spät entwickelnde Männerfreundschaft und zwei eingefleischte Junggesellen, die in die Rolle des "Kinderverstehers" hineinwachsen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Franziska Meyer Price
Buch
Michael Baier
Kamera
Theo Müller
Musik
Eike Hosenfeld · Moritz Denis
Schnitt
Angelika Sengbusch
Darsteller
Fritz Wepper (Kurt Schollwer) · Francis Fulton-Smith (Christoph Baumgartner) · Stephanie Stumph (Andrea Paulsen) · Marie Srodk (Baby Rosi) · Louise Srodka (Baby Rosi)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren