Helden (2007)

- | Frankreich 2007 | 114 Minuten

Regie: Bruno Merle

Ein ausgebrannter Komödiant, der sein Geld als "Anheizer" des Publikums in einem Fernsehstudio verdient, möchte endlich Beachtung finden. Er entführt einen gealterten Sänger, das Idol seiner Jugend, und verschanzt sich mit ihm in der Wohnung seines verstorbenen Vaters, dessen Leiche sich noch dort befindet. Er fordert einen Bühnenauftritt mit dem Entführten und verliert sich in seinen Jugenderinnerungen, während ihn die Polizei immer mehr einkreist. Atmosphärisch dicht gebautes, glänzend gespieltes Kammerspiel um einen "traurigen Clown", das mit verschiedenen Bildästhetiken unterschiedliche Stimmungen erzeugt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HEROS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2007
Regie
Bruno Merle
Buch
Bruno Merle · Emmanuelle Destremeau · Michaël Youn
Kamera
Georges Diane
Musik
Ruppert Pupkin · Clément Tery
Schnitt
Elise Fievet
Darsteller
Michaël Youn (Pierre Forêt/Pi) · Patrick Chesnais (Clovis Costa) · Raphaël Benayoun (Vater) · Élodie Bouchez (Lisa) · Jackie Berroyer (Maurice)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren