Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (2009)

- | Deutschland 2009 | 74 Minuten

Regie: Hans-Günther Bücking

Dem armen Müllersohn Hans wird geweissagt, dass er einmal die Tochter des Königs heiraten wird. Der König allerdings trachtet dem allzu "unpassenden" Schwiegersohn in spe nach dem Leben und stiftet ihn an, dem Teufel drei goldene Haare zu stehlen. Also macht sich der junge Mann auf eine gefährliche Reise. (Fernseh-)Neuverfilmung des Grimmschen Märchens, die vor allem die "klassenübergreifende" Liebesgeschichte akzentuiert. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Hans-Günther Bücking
Buch
Bettina Janis
Kamera
Hans-Günther Bücking
Musik
Hannes Michael Schalle
Schnitt
Zaz Montana
Darsteller
Leonard Lansink (König) · Oliver Korittke (Prinz Willibald) · Fritz Karl (Teufel) · Rita Russek (Teufels Großmutter) · Ina-Alice Kopp (Prinzessin Isabella)
Länge
74 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren