Ellas Geheimnis

- | Deutschland 2009 | 89 Minuten

Regie: Rainer Kaufmann

Eine Hamburger Neuropsychiaterin kehrt nach 40 Jahren zum Begräbnis der Schwester in ihre südafrikanische Heimat zurück. Die Begegnung mit ihrem damaligen schwarzafrikanischen Hausmädchen konfrontiert sie mit ihrer Vergangenheit, in deren Mittelpunkt eine nicht standesgemäße Beziehung zu einem jungen Afrikaner und eine ungewollte Schwangerschaft standen. Atmosphärisch dichtes, gut gespieltes (Fernseh-)Drama, das sich geschickt mit der südafrikanischen Vergangenheit und deren Apartheid-Regime auseinander setzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Rainer Kaufmann
Buch
Stefanie Sycholt
Kamera
Klaus Eichhammer
Musik
Annette Focks
Schnitt
Christel Suckow
Darsteller
Hannelore Hoger (Ella) · Rolf Lassgård (Jack) · Mary Twala (Saartjie) · Renate Stuurmann (Mali) · Kagiso Mtetwa (Biko)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren